Haus der Riesen

aussen Riesen web

Die Riesen stellen sich vor

Das Haus der Riesen befindet sich in der Bünder Straße 25 b. Dort können 20 Kinder im Alter von etwa 3 bis 6 Jahren betreut werden.   Die verschiedenen Ebenen und verwinkelten Räumlichkeiten bieten den Kindern Rückzugsmöglichkeiten und Anreize zur Entfaltung ihrer Kreativität. Das großzügige und attraktive Außengelände ermöglicht eine altersentsprechende Förderung der Motorik und vielfältige Natur- und Umwelterfahrungen. Es besteht ein regelmäßiger Austausch mit den älteren Zwergenkindern zu pädagogischen Angeboten (musikalische Frühförderung, Ausflüge, etc.) oder zum Freispiel im Garten der Riesen.   Wir legen großen Wert auf Vollwerternährung. Das Mittagessen wird bei Anbietern bestellt, die möglichst kontrolliert biologische Lebensmittel aus der Region verwenden, auf Fleisch verzichten und auch für Kinder mit Nahrungsmittelallergien spezielle Menüs anbieten.

 

Geschichtliches

Die Kita der Elternselbsthilfe e.V. wurde 1972 gegründet und ist seitdem in einem alten Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert beheimatet, das im Nordpark liegt. Im Jahre 2012 erfolgte eine grundlegende Sanierung des Gebäudes, Teile der Inneneinrichtung wurden unter Denkmalschutz gestellt.


Wie die Riesen zu den Zwergen kamen ...

Auf das neue Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) von 2008 haben wir mit einer Reihe von wichtigen Veränderungen reagiert. Die zwei ehemals getrennten, aber durch den Nordpark verbundenen, Elterninitiativen in der Bünder Straße haben sich unter dem Namen „Die Schatzinseln e.V.“ zu einer Einrichtung  zusammen getan. 

 

Etwa 150 Erzieherinnenschritte und 312 Kinderschritte, sprich: ein kurzer Fußweg durch den Nordpark, verbindet die beiden Häuser (Haus der Zwerge und Haus der Riesen) miteinander. Die bisherigen pädagogischen und organisatorischen Konzepte wurden komplett überarbeitet und an die neuen Bedingungen angepasst.

 innen riesen web

 

zwerge eingang web

 

Hier erfahrt ihr etwas über das Haus der Zwerge

 

Mehr Infos

Socials